FreudenSchrei Concept Store für Frauen - Nora Frießner

     Einlick in den Concept Store FreudenSchrei 
Einblicke in den Concept Store FreudenSchrei                                                                                 http://www.freudenschrei.org/
"Ein Concept-Store ist nicht mal eben so eröffnet. Ich danke allen UnterstützerInnen und GeschäftspartnerInnen, insbesondere Herrn und Frau Katmann von der Unternehmensberatung gral – Das BeraterTeam für die motivierende und fundierte Gründungsberatung." (Nora Frießner)
Nora Frießner gründete im September 2015 am Rathausplatz 7 in Saarbrücken mit FreudenSchrei einen Concept Store für Frauen.
Allen Produkten gemeinsam ist die Ausrichtung an der Zielgruppe Frauen, die etwas Besonderes und Individuelles suchen und bereit sind, einen fairen Preis für gute Qualität zu zahlen. Bei der Auswahl spielt neben dem fertigen Produkt auch die Herstellung eine besondere Rolle. So werden neben den in Deutschland produzierten Waren (Kunst, Kunsthandwerk etc.) ausschließlich hochwertige und unbedenkliche Artikel im Sinne von fairen Produktionsbedingungen (Arbeitsbedingungen, Bezahlung) verkauft. Wo es möglich ist, wird auf Fair-Trade - Zertifizierungen und Öko-Siegel geachtet. Auch wo keine Zertifizierung vorliegt, werden die KundInnen über die Herkunft der Produkte informiert.
Bezogen werden die Waren überwiegend von ausgewählten, kleinen HerstellerInnen. Dadurch werden ExistenzgründerInnen und Kreative (hauptsächlich der Region) unterstützt, deren Erzeugnisse neben dem Online-Handel bisher keine Plattform haben, da es sich für sie nicht lohnt, einen eigenen Laden zu eröffnen.